Lightning Talks I

Freies Wissen frei vermitteln - mit H5P, Viva la Robolution, Geschichten vom Gründungs FuckUp, Correlative Microscopy of human tissue

von Verschiedene Vortragende

Freies Wissen frei vermitteln - mit H5P

Ich zeige, wie ihr mit H5P Wissen mal anders unter Leute bringen könnt

von Oliver Tacke

Manchmal staunt man, was es im Internet alles gibt: Lernvideos mit eingebauten Quizzes, interaktive Geschichten, bei denen man selbst entscheidet, wie es weitergeht, virtuelle Rundgänge durch Museen mit 360°-Fotos und einblendbaren Zusatzinformationen … Medien zum Mitmachen. Wow. Wenn es doch bloß eine kostenlose und quelloffene Software gäbe, mit der man so etwas und viele andere Dinge einfach erstellen könnte!

Geschichten vom Gründungs FuckUp

Subjektive Geschichten von Firmen Gründungs FuckUps

von scammo

Moin! Hast du dir auch schon mal gedacht, es wäre geil für dein Projekt eine Firme zu gründen? Ich habe das ganze schon hinter mir und möchte deswegen von einigen ausgewählten FuckUps berichten. Inkl. den großen Hardware Einkauf aus China, Rechtliches Gründen, Versteuern und den netten Persönlichen Kontakt zum Finanzamt.

Viva la Robolution

Wir bauen einen humanoiden, lebensgroßen 3D-gedruckten Roboter

von Natascha Koch, Marco Gabrecht

KIM is alive! Was es mit unserem Roboter auf sich hat, wo das Projekt momentan steht und wie alles Begann erfährst du in knackigen 10 Minuten ;)

Correlative Microscopy of human tissue

Comparision of variuous state of the art imaging modalities

von Hubertus Hakert

Within the Celltom project various scientists and medical doctors from Denmark and Germany are working on a better diagnostic and treatment of cancer.

The visual representation of microscopic changes in human cells associated with cancer are crucial for their diagnosis and treatment. Therefore, we combine three different imaging modalities to enhance the outcome: Optical Coherence Microscopy (OCM), Helium Ion Microscopy (HIM) and Stimulated Raman Scattering Microscopy (SRSM) are used to create images that hopefully can yield new information for the treatment and diagnostic of cancer. In a first step imaging results from all modalities get compared to look for correlative features and a joint ground truth. With these results we plan to develop an improved diagnostic and treatment pipeline for human cancer.